Fahndungen nach Opfern v.Sexverbrechen…

BKA Wiesbaden sucht nach….

Gefandet wird nach einem unbekannten Mann zwischen 31 -51 Jahren. Er hat schwere sexuelle Verbrechen an Kindern -Buben von 1Jahr bis 10 Jahren- Jahrelang begangen.

BKA -FAHNDUNG wie folgt:

Öffentlichkeitsfahndung in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern sowie der Herstellung und Verbreitung von Kinderpornographie im Darknet.

Das Bundeskriminalamt fahndet im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main – Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) – nach einem unbekannten, heute zwischen 31 und 51 Jahre alten Beschuldigten, der im Verdacht steht, mindestens sieben männliche Kinder zwischen den Jahren 2010 und 2019 teilweise schwer sexuell missbraucht, Aufnahmen des sexuellen Missbrauchs hergestellt und die Bild- bzw. Videodateien im Zeitraum von 2015 bis 2019 auf kinderpornographischen Plattformen im Darknet verbreitet zu haben.

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Bundeskriminalamt gehen davon aus, dass die Tathandlungen in Deutschland stattgefunden haben.

Der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und dem Bundeskriminalamt liegen Bild- und Videodateien vor, die den schweren sexuellen Missbrauch der zu den Tatzeitpunkten zwischen 1 und 10 Jahre alten Kindern durch den Tatverdächtigen zeigen. Dieser hat vermutlich beruflich oder ehrenamtlich mit Kindern zu tun und benutzt bei Anreden die ungewöhnliche Formulierung „Hy“ als Begrüßung.

Es ist nicht auszuschließen, dass sowohl vor als auch nach dem genannten Zeitraum durch den Täter möglicherweise weitere Kinder missbraucht worden sind oder noch missbraucht werden. Sämtliche bisherigen Ermittlungsmaßnahmen haben nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen, der Opfer oder der Tatorte geführt.

BITTE um Mithilfe:
Fandung nach unbekanntem Mann 


Das sind keine EINZELFÄLLE!

Täglich gehen Millionen, wenn nicht Milliarden von Sexverbrecher- Seiten die sie auf Kind-Opfer-Prangerseiten einstellen und damit viel Geld machen, online. Schon vor Jahren wurde sogar an den amerikanischen Börsen, mit diesen Sexverbrechen gehandelt.

Der Sexverbrechens-Markt im Darknet ist sehr sehr groß. Die Fahnder werden geblockt, indem sie keine Simulationsfahndung machen dürfen. Daher werden 0,00000001% im Jahr aufgedeckt. Denn Sexverbrecher sind in allen Gesellschaftschichten zu finden,

  • sie sind in der Politik-
  • in der Justiz, Richtern, in der Staatsanwaltschaft, unter Rechtsanwälten gut aufgehoben.
  • Vom Universitätsdirektoren – bis zu den Studenten mit dabei.
  • Ärzte sehr beliebt, um auch Schäden zu beheben Darmriss -Vagina Verletzungen, usw. Abtreibungen vornehmen.
  • Psychiatern, Psychologen,
  • Vom Arbeiter bis hin zum Arbeitslosen,

Vom Psycho-Knast-Klienten, der im Internet in der Wohngruppe  mit seinen alten Materialien, seinem Cod Zugang bekommt um sich Filme anzuschauen und sich einen zu wichsen. Wie Thomas Klinger (12) sterben musste und sein Sexverbrecher sich in Mittersteig das Leben nahm, weil er erneut mit Sexverbrechensmaterial erwischt wurde.

Sobald du einmal einen Zugang hast, kannst du immer da wieder rein! Oder ein Mithäftling stellt dich vor, als Kindermörder, so hast du einen guten, nein sehr guten Ruf und in der Hirarchie steigst du schnell auf. Und kannst auch beziehen. Da ja von dir schon Sexverbrechensmaterial vorhanden ist.

Diese Seiten sind ja  Hirachisch unterteilt:

  • Vom harmlosen Einstiegsfoto -Forum, nacktes Baby am Strand in sexuell antörnender Pose,
  • bis hin zur höchsten Hirachischen Auszeichnung der Snuff-Videos! (Todesvergewaltigungsvideo und
  • was danach noch mit dem toten Körper des Babys, Kleinkindes (von den ausgewählten Zusehern via Skype, oder heute anderen Möglichkeiten) und deren Wunscherfüllungen, die bei dieser Liveübertragung Zurufe tätigen, was der Sexverbrecher mit der Leiche noch machen soll.

Ja, ich kann es euch nicht erparen, da es Tatsachen sind die sich in Familien zutragen, Sexverbrechen an Kindern werden ganz selten aufgedeckt. Opfer benötigen oft bis zum Alter von 28-30 Jahren, manche nehmen diese Grausamen Verbrechen mit in den Tod, sprechen nie darüber.

Ein gutes Beispiel zur Aufklärung durch ein mutiges Opfer!

„Sara: Das Mädchen und die Kinderschänder“, Quelle: (c)ZDF -Okt.2003 ausgestrahlt und das Opfer wollte, dass es der Welt erzählt wird.

Ich habe vom ZDF 2010 die Berechtigung schriftlich erhalten, (damals noch unter Hermine Reisinger) dieses Video zu Aufklärungarbeiten zu verwenden! Und das geschah bis jetzt reibungslos. Da diese Seite nur Aufklärungsarbeit macht ist es im Sinne des Opfers, damit Eltern sensibilisiert werden! .

 


 

 

Fake News TV -Sender…

FPÖ – Herbert Kickl stellt oe24 Bericht richtig!

 Weil ich das heute Morgen im Regierungs-Wurlitzer gelesen habe:

 Wahr ist, dass ich unter dieser Schikane nicht zum Termin WOLLTE. Ich habe ausrichten lassen, dass wir genauso gut telefonieren können. Im Gespräch hab ich dem Bundeskanzler klar und deutlich gesagt, dass seine Corona-Politik verantwortungslos ist und ins Desaster führt.

So viel zum mutmaßlich, dafür Unwahrheiten, geschmierten oe24 tv Sender FAKE NEWS…


 

Droht jetzt Klagewelle?

Der Ungeimpften gegen die Geimpften?

Wenn sich Ungeimpfte wegen eines zum Zeitpunkt der Infektion nachweislich ungetesteten Geimpften mit dem Covid19 Virus angesteckt hat, kann man Strafanzeige; wegen fahrlässiger Körperverletzung mit entsprechendem Schmerzensgeld stellen.

GRUND: Der Geimpfte wog sich in falscher Sicherheit, obwohl nach heutigem Stand eine Impfung wedervor einer Infektion schützt, noch die Weitergabe des Virus nicht unterbrochen wird.

Dadurch gelangt der Geimpfte wegen fahrlässiger Körperverletzung in Gefahr, denn er hätte die Möglichkeit gehabt, sich gratis testen zu lassen, im Umkehrschluss, dass sich der Ungeimpfte impfen hätte lassen können, gilt nicht, denn die Impfung sei freiwillig.

Nur zum Nachdenken!


 

Ausstellung 7.4.2018 Werbung

 Meine erste Ausstellung zum Tabu-sexuelle Gewalt

Diese Ausstellung ist noch bis 3.5.2018 zu sehen.

Ausstellung in Galerie Tart-Widmanngasse 16


Diese Ausstellung, war zu meinem Stauenen sehr gut besucht!

Was mich natürlich sehr freute! Die Menschen traten an mich heran und öffneten ihre Herzen. Leider sah ich wieder, dass Sexverbrechen weit verbreitet sind und nur 0,1% an die Öffentlichkeit kommt. Daher glauben die Menschen, das tun nur Proleten; WAS EINE UNTERSCHÄTZTE ANNAHME IST.

Die Perversion ist da, zu Hause, wo Macht zu Hause ist und je mehr Macht ein Mann, eine Frau hat, umso sexuell perverser ist der Großteil von ihnen! Akademiker Familien bis zum Arbeitslosen dieser Sexverbrecher Mafia angehören. Die ihre Gräueltaten im Internet vertreiben. Es gibt keine harmlosen Kinderbilder im Netz, hinter jedem Bild steht ein Verbrechen an diesen Kindern- die im Darknet  auf Kindopfer-Pranger gehandelt; eingetauscht- verliehen werden an andere Teilnehmer.

Der brutalste Sexverbrecher, mit den höchsten Rang in diesen Kindopfer-Prangern ausgezeichnet werden.

Ein Mensch wie ich, der weiß wo von er spricht.

Euer Ulf


 

 

„MU“ covid 19 und seine Auswirkungen…

17 Namen hat dieser Grippevirus schon…

Und die Auswirkungen auf die Menschen sind echt, Lang Anhaltende! Ob nun für Suchtkranke, Phobien, Rückfallsquoten das würde mich interessieren…

Wieviele Alkoholabschwörer wurden zu Trinkern? Wieviele Abstnent lebenden Ex- Alkohoiker wieder Rückfällig und süchtig geworden in diesen 18 Monaten „Corona“ -Zeit der Unterdrückung, Freiheitsberaubung und falsch Informationen von Seiten der Medien -Einheitsbrei Berichterstattungen, da mit Millionen vollgefütterter Euro.

Wie viele Rückfälle gab es in dieser Covid19 Zeit?

Wie viele Rückfälle gab es?

Text (c) Ulf Reisinger 3.10.2021

——————————————————————————————————————————————————–

 

Amphetamine

Amphetamine

  • Die Zeit der Pillen von Amphetaminen, Schlafpillen sie waren mein Cocktail
  • Mein Elixier nach dem ich gierte, gepaart mit Freund Alkohol eine tödliche Mischung.
  • Die jeder mir nachvollziehen kann, der diesen Weg ging wie ich.
  • Mein Leben manipuliert, bestimmt von diesen kleinen Pillen.
  • Wenn sie dir helfen dieses beschissene Leben zu bezwingen, dir die tiefe Traurigkeit nehmen,
  • Du in und mit ihnen diese Welt dir schön malst, die Melancholie so abschütteln willst,
  • Sie am nächsten Tag wachrüttelt, weil du die nächsten 5Pillen einwerfen musst, weil dein Kreislauf zu kippen droht, deine Gedanken nur in diese Richtung gelenkt.
  • Entweder du stirbst jetzt oder dein Herz lässt dich nicht im Stich, dann geht es so weiter,
  • Die Schmerzen der Innenwelt in dir, ob Galle, Leber, oder Magen, alles krümmt sich in Dir,
  • Diese Hölle, die du mit Gallesyn Tropfen beruhigt, indem eine halbe Flasche du dir gibst.Um diese Koliken loszuwerden in denen du einen Menschen umbringen könnte
  • Eine Zeit die ich bewusst-unbewusst-Bewusstlos er und überlebte so recht und schlecht.
  • Ich war am Tiefpunkt meines Lebens angekommen, nachdem ich ein neues Familienleben
  • Mir aufbauen wollte mit meiner kleinen Tochter, sie war weg und ich am Abgrund, durch
  • Diesen Todesstoßes durch den Staat Österreich, der legale Kinderhändler, von ledigen Müttern.
  • Mein Hang zur Selbstzerstörung war in meine Seele tätowiert, die Melancholie meine Begleiterin.
  • Ich kroch aus dieser Dunkelheit immer wieder hervor, um zu sehen, ob es noch etwas gibt,
  • Das mich ausmachte, ja ich blieb mir immer treu, meiner Traurigkeit, die niemandem auffiel.
  • Der geborene Clown für die Außenwelt, die Show musste immer wieder weiter gehen.
  • Und ich spielte meine Rollen verdammt gut, meine Kindfrau, die ich verkörperte für viele,
  • Diese Hülle, in der ich mich befand, der Mann, der ich war, der nicht leben durfte, nicht zu sehen war.
  • Wir zwei Seelen im Streit, meine Sehnsüchte sich in der krassen Sucht wiederfanden, meine Ausweglosigkeit.
  • Ich musste mich befreien, indem ich als Frau, wie ein Mann auftrat und so wieder, total verkannt dastand.
  • Mein Leben ein einziges Chaos der menschlich nie aufgehen konnte mehr für mich,
  • Ich mich ergeben und resigniert bis ein Stern am Himmel für mich stand und alles anders kam.
  • Ich konnte meinen lebenslangen Traum endlich im Alter mir erfüllen und nun bin ich Mann.
  • Anerkannt und endlich glücklich, in mir ruhend und zufrieden wie noch nie.
  • Ich liebe mich das erste Mal in meinem Leben, akzeptiere mich, meinen Körper.

Amphetamine © Ulf Reisinger 11.9.2021