Wenn man nun Nachdenkt…

So sieht man wie verlogen diese Regierung ist.

Von Mitte September – Mitte Okt. 2021 Statistik Erkrankter und erneut erkrankter Menschen  über 60 in Österreich!

Also die Größte Gruppe, der derzeit Geimpften („62%“) sind erneut erkrankt an Covid 19 ? So gut schützt der mRNA Stoff? Warum soll ich mich hier einer Maßnahme unterziehen, die erst jetzt durch die Stoffe, eine große Pandemie auslösst? Ich mich erst durch diesen Stoff, krank machen lasse?

WIE KRANK IST DAS DENN?

WO IST DA DIE hochgepriesene Propaganda- IMMUNISIERUNG?

Ich bleibe lieber Gesund, mache die Influenza durch und bin wieder für Jahre geschützt, wenn ich sie bekomme, da ich seit 2016 keine Grippe bekam. Ich empfinde diese Strategie als grob fahrlässig, unverantwortlich und die, dann, im schlimmsten Falle tödlich endet. Also, wenn nicht jeder einzelne, seinen Gesundheitszustand vorher ins Auge fasst und sich fragt, welche Vorerkrankung habe ich. Das tat ich und tue ich immer, auch wenn mir Ärzte sagen: „Sie das Muttermal sollte herausgeschnitten werden“, sage ich Nein, weil ich es schon 40Jahre habe. Und sollte ich an Hautkrebs sterben, so soll es so sein, ich habe noch nie einen gesunden Menschen sterben sehen, außer bei Unfällen aus Leichtsinn. Oder Unschuldig durch einen anderen Raser, oder Alkoholisierten gesehen!

Aber mit so einer manipulierten Statistik, stimmen ja auch die Krankenhausdaten nicht, da auch hier der größte Teil von Geimpften, auf der Intensivstation dann liegen, nicht die Ungeimpften. Und wie ich in Erfahrung bringen konnte von Krankenschwestern und Verwandten die Familienmitglieder auf der Intensivstation hatten, es so stimmt, was ich sage.

Keine Patienten an Corona sterben, sondern an Krankenhauskeimen (hier nicht auszuschließen), wenn überhaupt  mit Grippe die dazu kam, da das eigene Immunsystem nicht mehr arbeitete durch Chemo -Bestrahlungen usw. schwerer Krankheit wie Lungenkrebs im Endstadion und als Corona Tote gewertet werden –im Totenschein steht. Das sind alles Lügen!

Spitäler müssen Gewinnbringend arbeiten und bekommen wie 2020 durchgesickert war, mutmaßlich auch jetzt, für leere Intensivbetten Bezahlungen in Millionen sieht man sich den Zeitraum dafür an. Das Operationen verschoben werden, hat damit zu tun, dass wer Geld hat vorgereiht wird und der, der zwar 40 Jahre gearbeitet hat ein Patient 2. Klasse ist. Das wird in den USA schon Jahrzehnte gepflegt. Kapitalismus in ausgeprägter grausamer Form es aufzeigt.

Für Zaharzt Besuche gibt es Lotterien, egal wie dringend du es benötigen würdest. Es gibt noch sozial eingestellte Ärzte die das 1 mal im Monat erledigen, aber ob du da das Glück hast, auch dran zu kommen????

In den Ambulanzen sterben Menschen nach 4 Tagen warten weg, das merken die Leute erst, wenn der Patient tot runter fällt. So gab es Dokumentationen aus USA vor Jahren. Die Armen bleiben auf der Strecke in Amerika.Europa zieht seit Jahren hier schon nach!

WIR MENSCHEN SIND NICHT SO BLÖD, WIE DIESE REGIME-MAFIA- CLANS dieser TÜRKIS -SCHWARZEN-GRÜNEN BRUT glauben!

Einfach Nachdenken!

Text verantwortlich (c) Ulf Reisinger Autor & Glaskünstler -Maler & Zeichner 26.10.2021


Spitäler sind so knapp an den Grenzen…

Sodass Österreich Sars Covid19 krnke Patienten einfliegen lassen aus Rumänien! Soviel zu den Zahlenspielen in Österreich- Wien usw BM Ludwig der den  untauglichen alten mRNA Sprit los werden muss....

Denn die Ansteckungswellen kommen jetzt durch die GEIMPFTEN!!! 100% davon überzeugt!

Die Lügen mit den gekauften Statistiken in den Medien sowie auf der Hompage des „Gesundheits“Ministerium:So nimmt das Schicksal seinen Lauf und man glaubt diesen öffentlichen Lügnern gar nichts mehr und fährt damit super gut.

Das sage ich als Autor & Künstler aus Villach!  26.10.2021 am Tag wo ÖSTERREICH VOR 66Jahren Frei wurde und zur Demokratie erklärt wurde.“ Ein freies Volk, dass niemals mehr unterdrückung Entmenschung usw. erleben sollte.

HEUTE ist es wieder so weit unter TÜRKISER-SCHWARZER-GRÜNER Politik die aus Österreich eine kranke Diktatur eingeführt haben!  Wo gesund sein keinen Platz haben darf.

Dieses Gesetz gilt für mich bis ich sterben werde!


 

 

 

.

Regierung wird Propagander vorgeworfen…

Experten zeigen auf…

Experten bestätigen was ich immer vermutet habe, dass wir hier schon seit März 2020 schwerst belogen, betrogen werden, mit den täglichen Zahlen Wirrwarr, von sogenannten Wissenschaftlern, des Herrn Kurz & Grüne Clan -Regime.

BK Schallenberg und GM Mückstein führen das Regime nun weiter fort…

In Servustv Nachrichten  sieht man das hier wieder einmal ganz deutlich…

Servustv Corona Nachrichten 25.10.2021


Harsche Kritik wegen manipulativer unseriöser Hompage- Daten des Gesundheitsministeriums.

Kritik an der Homepage vom Gesundheitsministerium 


 

Das bringen System Sender-Medien nicht!

Das bringen System TV- Sender & Medien nicht!

Es scheint so, als würden die Tore zur Wahrheit nun erreicht:

WHO- Die Europäische Beratungsgruppe der WHO für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident, Prof. Christian Perronne sagte am 13.9.2021, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen, oder eine schwere Erkrankung riskieren.

Prof. Perronne ist auf tropische Pathologien und neu auftretende Infektionskrankheiten spezialisiert. Er war Vorsitzender des Fachausschusses für Übertragbare Krankheiten des Hohen Rates, der öffentlichen Gesundheit.

Der Experte für Infektionskrankheiten bestätigte die sich rapide verschlechternde Situation in Israel und Großbritannien und erklärte: „Geimpfte Menschen sollten unter Quarantäne gestellt und von der Gesellschaft isoliert werden.“

Er fuhr fort: “Ungeimpfte Menschen sind nicht gefährlich, geimpfte Menschen sind gefährlich für andere. Es hat sich jetzt in Israel bewährt-Ich habe Kontakt mit vielen Ärzten in Israel-sie haben große Probleme, schwere Fälle in den Krankenhäusern sind unter Geimpften, auch in Großbritannien gibt es das größere Impfprogramm und es gibt auch Probleme.“

Die aktuelle Arbeitsgruppe zur Covid-19-Pandemie in Frankreich soll nach Erhalt der Nachricht „völlig in Panik geraten sein“ da sie eine Pandemie befürchtet, wenn sie den Anweisungen der Experten folgt.

Der israelische Arzt Kobi Haviv sagte gegenüber Channel 13 News:

95% der schwerkranken Patienten sind geimpft. Vollgeimpfte Personen machen 85-90% der Krankenhausaufenthalte aus. Wir eröffnen immer mehr Covid -Filialen.

Die Wirksamkeit von Impfstoffen nimmt ab oder verschwindet!

NB “Jeder Booster Jab wird dies 10 x schlimmer machen!!


Noch zur Info:

Mit 1.1.2022 läuft die Notzulassung für die bereits (wie? lange) gelagerten mRNA Dosen aus. Die Notzulassung ist nicht mehr gültig!

Also das erklärt auch diesen Druck unter der die verlogene Regierung Türkis-Schwarz-Grün nun steht die 29 Millionen Dosen noch loszuwerden.

Und man kann sich vorstellen wer welche Stoffe Booster Spritzen bekommt, als 3.Stich, ihr alle das gleiche gefährliche Spritzmittel bekommt, das euch nicht schützen wird.

Einfach zum Nachdenken anregen! Erzählt es weiter, euren Bekannten Freunden!

Denn…

Text (c) Ulf Reisinger Autor & Glaskünstler-Maler &Zeichner 25.10.2021


 

Hofburg als Impfstrasse 26.10.2021

Welch „edle“ Geste von BP Van der Bellen

„WIR MACHEN HEUER DIE HOFBURG ZUR IMPFBURG“

Schallt es aus der Hofburg, Wien. Welch „edle“ Geste, liebe Ungeimpfte-ihr gesunden Menschen, macht euch auf und pilgert zu Van der Bellen, wenn ihr sein Kettenraucherkammerl besuchen wollt, sollt ihr schon zumindest getestet sein, um eingelassen zu werden, zum geimpften Bundespräsidenten. Vorsichtig sein, denn BP könnte dich anstecken, da auch geimpfte Gefährder sind. Sie werden eben nicht so „schwer“ krank,(laut den Experten-Wahrsagern dieser Regierung) wie du als gesunder Mensch sagen mutmaßlich finanziell  geschmierte Kugelschauer-Virologen -Mathematiker-Epidemiologen, den Verlauf voraus.

(Sptäler mit doppelt geimpften auch auf Intensivstationen mit schweren, oder tödlichen Verläufen!)

BP Van der Bellen lädt gesunde Menschen, die sich nicht impfen wollen, in die Hofburg ein. Schaut man sich die nach einer Spritzung von mRNA dem Menschen schädigenden Stoffe Nachwirkungen an, in meinem Umfeld-Familie-Bekanntenkreis und Freunden, meine Erfahrungswerte, welch schwere Schäden sie macht, sich nicht impfen zu lassen, verständlich ist!

Stellt euch vor die Impfstrasse ist im MARMORSAAL eingerichtet, also majestätischer Aufwand nur um Menschen zum Impfen zu bekommen. Als Belohnung dürfen Sie dann, in den Präsidentschafts-Kanzlei, sie ansehen, vielleicht dürfen Sie mit dem BP auch in seinem Raucherkammerl eine rauchen, aber nur wenn Sie sich vorher Covid19 impfen haben lassen!  Sie haben angeblich zwar erst nach 14 Tagen den Schutz durch diese Spritzung und da auch noch nicht viel, da Sie ja die zweite Spritzung benötigen, um „Immun“ zu sein (Laut Lügen- Geschwafel von Sebastian Kurz & Wolfgang Mückstein – Stellvertreter von Kurz Schallenberg) und deshalb braucht ihr noch die 3.Spritzung und zusätzlich noch die Influenza Grippe Impfung, dann seid Ihr noch immer nicht auf der sicheren Seite, da es noch keinen Stoff gibt, bis heute 25.10.2021, der das echt einhalten könnte.

Und das am GEDENKTAG 26.10.2021 dem Tag „Österreich ist frei!“

Nur Österreich 2021, schaut nicht so, Österreichs Bevölkerung wurde von der Regierung Türkis-Schwarz-Grün gespalten in „GUT“ & „BÖSE“ -Schätzungsweise (von mir) 3Millionen Menschen und Kinder werden als Gefährder- Todbringer öffentlich denunziert von Experten, Journalisten, Staats- TV Sendern.

Neben den Verleumdungen:

  • Covid19 Leugner –
  • Rechtsradikale
  • Schwurbler diffamiert

weil sie ihrem gesunden Immunsystem vertrauen. Von ihrem Hausarzt als sehr gesund ausgewiesen werden, bis auf ihre Vorerkrankungen z.B.: Bluthochdruck, Herz & Kreislaufbeschwerden, Drüsenkrankheit usw.).Hier befürchte ich, dass es z.B.: für mich zur Folge haben könnte, wenn ich mich hier spritzen lassen würde:

  1. Herzinfarkt, Herzwandentzündung, usw.
  2. Hirnschlag gefährdet,
  3. Thrombose gefährdet wäre.

Daher kommt eine Covid19 Spritzung nicht in Frage.

Die Spritzmittel Werbungsangebote für meine Freiheit sind mir nicht Anreiz, sondern fiese verlogene für viele Jugendliche undurchschaubare Lockmitteln,  deren Folgen sie danach spüren werden, wenn man für eine Spritzung das annimmt :

  • Ein Sechser Tragerl Bier wie ein Bürgermeister in der Steiermark die Jugendlichen locken wollte.
  • Einen 100derter Gutschein für eine Disco, wo der Spritzwagen vorne steht und anbietet.
  • Die Lotteriespiele mit Auto als Preis ebenfalls um 10.000 Menschen zum Spritzen zu bekommen, ist unverantwortlich und haben mit Gesundheitsbewußtsein nichts zu tun.
  • Ihr dürft dann in den Urlaub fahren, wenn ihr euch spritzen lasst,

Und die Liste kann man fortsetzen, aber es scheint alles ins Leere zu laufen, außer im Burgenland, da geht der Landesherr davon aus, dass er SPÖ am 11.11.2021 sein Land als Maßnahmen frei erklären will. (70% 80% Gespritzte) Wenn das am 11.11.2021 nicht stattfindet und mit Lügen weiter erklärt wird, werden die letzten Menschen, die angelogen wurden, sich weitere Sticherln überlegen!

Man muss schon ein großer Sadist sein, eine narzisstische Störung haben und psychopatische Züge aufweisen, wenn ich ein ganzes Volk so unterdrücke wie diese Regierung Türkis-Schwarz-Grün es aufweist, eben Diktatoren es sind! Einfach gefährliche Persönlichkeiten!

Das LÜGENGEBÄUDE wird einbrechen, davon bin ich überzeugt.

Euer gesunder Ulf

Foto(c) oe24 Bericht 25.10.2021 Text (c) Ulf Reisinger Autor 25.10.2021


 

 

 

FPÖ bringt Klage ein…

Pressekonferenz Herbert Kickl

FPÖ – Herr Kickl bringt Zahlen zum Vorschein dieser verlorgenen Politik ..Die die Nachwehen- die Schäden durch diese mRNA Stoffe verursacht werden. Und spricht die Menschen an, die sich das auch denken und seit dem März 2020 dessen grausamen Maßnahmen,.nicht als Gesundheitsprogramm sehen, sondern als grausame Diskrimminierung-Folter und seelischen Terror.

Pressekonferenz Herbert Kickl


 

Pflegpersonal für Aufklärung…

Pflege- und Krankenhauspersonal für Aufklärung ...

Ich bin seit 25 Jahren Krankenschwester in einem Klinikum der Zentralversorgung.
Auch mir fallen viele Verschlechterungen von Parkinsonpatienten auf. Ebenso habe ich im letzten halben Jahr vermehrt Facialisparesen bei jungen Patientinnen gesehen. Impfung 10 Tage bis 4 Wochen vorher.
Auf der Cardio laufen vermehrt Patienten unter 40 mit V.a. Endo- bzw. Myokarditis auf, die meist wieder heim geschickt werden. Kürzlich sagte eine geimpfte Kollegin: „Die Leute spinnen, seit der Impfung denken alle sie hätten was am Herz“.
Letzte Woche erst 1 Patienten mit Armvenemtrombose, nicht vorerkrankt, aber geimpft.
Ein 42jähriger mit plötzlichem Schwindel und Kopfschmerz. Es stellte sich eine Hypertonie heraus, die kaum einzustellen ist. Nicht vorerkrankt 2 Monate geimpft
Ach und auch bei uns dürfen „Impfnebenwirkungen“ nirgends auftauchen, sagte eine Ärztin im Verschwiegenen zu mir. Wer diese Anweisung zum Schweigen gibt weiß ich nicht.
Ich glaube schon, dass wir sensibler geworden sind, aber das alles bilden wir uns definitiv nicht ein.
Ich bin gespannt wie es weitergeht, wenn jetzt die Boosterimpfungen laufen.
——————————————————————————————————————————————————-