Ärzte und Pflegepersonal demonstrierten gestern 15.12.2021 vorm Gesundheitsministerium in Wien

Denn wer glaubt, Türkis-Scharz -Grün und deren Mitstreiter wie SPÖ-NEOS wären nicht radikal, totalitär, wird noch sehen. Genauso wie wir Ungeimpften, es sehen werden, wohin man uns noch bringen will.
Wenn sogar Ärzte und Pfleger auf die Strasse gehen, um aufzuzeigen, dass hier etwas ganz im argen liegt und zwar im Gesundheitswesen und was eigentlich los ist, so denlke ich, sollte man diese auch sich einmal anhören! Nicht nur gleich sanktionieren, weil sie dem Staat zuwider sind, das sind keine normalen anständigen Vorgangsweisen als Chef der Ärzteschaft, vom Ärztekammerpräsidenten Szekeres!
Sondern zeigt ein ganz fürchterliches Bild für mich, das mich ich kann es gar nicht oft genug erwähnen an ganz finstere Zeiten erinnert.
Und diese Menschen, Ärzte & Pfleger kämpfen für das Leben der Menschen und nicht dagegen. Sie stehen zu dem Eid den sie geschworen haben! So habe ich den Eindruck!
Wien Demo von Ärzten und Pflegern vor dem Gesundheitsministerium am 15.12.2021
————————————————————————————————————————————————————-

Was geht hier vor sich?

Fragt euch einmal in welch einer Lebensform wir leben!

Es wird immer gesagt, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird, müssen sich alle impfen. Dabei kann sich Wien leisten gute Ärzte zu entlassen und gutes Personal denen die Menschen und deren Wohlergehen am Herzen liegen,  mit Entlassung zu bedrohen und die müssen gehen?

Weil der Pharmalobbyist Ärztekammerpräsident Szekeres  alle entlässt, die gegen das totalitäre System  aufstehen und sagen so nicht mit uns?

Schon wieder ein  guter Arzt vom Ärztelkammerpräsident Szekeres gefeuert in Wien
Internet Recherche (c) -exxpress.at 15.12.2021
————————————————————————————————————————————————————-

Es fehlen die medizinischen Daten

Kritik an Datenmenagement

Die Sorgen, dass wegen Omikron ein weiteres Mal zugesperrt werden muss, sind groß. Dabei hätte man die derzeitige Situation verhindern können, meinen nun immer mehr Gesundheits-Experten. Sie kritisieren das Daten-Management der Regierung. Das sei auch nach fast zwei Jahren Pandemie mangelhaft – und würde so die Krise unnötig verlängern.

Es fehlen die medizinischen Daten,
Es fehlen die Daten

————————————————————————————————————————————————————-