Wenn das Leben so…

Wenn das Leben so vor dir vorüberzieht

Von Frau zum Seelenmann

Du bekommst alles mit, kannst es nicht beeinflussen,

Deine Gedanken, fließen in einen anderen Kanal,

Die zweite Seele in dir dominiert das Geschehen.

Sie handelt vor deinen Augen, alles ab und lebt.

 

So viele Worte, ungesagt, sie bleiben stumm, ohne Berechtigung.

Ich war da und doch so unsichtbar nie dir wirklich nah.

Das Leben lief abseits von mir ab, es gab nicht einmal Streit.

Da wir beide verletzte sich allein fühlende Seelen, gewesen.

 

So ertrugen wir gemeinsam unser Leid, in zwei verschiedenen Welten.

Du da draußen in der einen Welt, ich verstummt in meiner Welt.

Beide tragen wir Trauer, Wut und Träume in unseren Herzen.

Du dich immer noch schuldbeladen fragst, kannst du mir Verzeihen?

 

Wenn das Leben so vor dir vorüberzieht

Du bekommst alles mit, kannst es nicht beeinflussen,

Deine Gedanken, fließen in einen anderen Kanal,

Die zweite Seele in dir dominiert das Geschehen.

Sie handelt vor deinen Augen, alles ab und lebt.

 

Die Strasse des Lebens bestritten wir zusammen, bis ich alt geworden

Dieser Wechsel von meiner Welt, in deine Welt, noch vollzogen wurde.

Um mir den Lebensabend genießen zu lassen, musstest du verstummen.

Wir wandern noch immer gemeinsam, nur in umgekehrter Lebensweise.

 

Es ist ein wunderbarer Verwandlungsakt, der drei Jahre dauern wird,

Um mich zu erkennen und zu akzeptieren, als den Menschen, der ich immer war.

Meine äußere Welt, dem Seelenleben in Gleichklang gebracht, war mein Traum.

Der Traum, der mich so lange schon begleitet hat und nun endlich sich erfüllte.

 

Wenn das Leben so vor dir vorüberzieht

Du bekommst alles mit, kannst es nicht beeinflussen,

Deine Gedanken, fließen in einen anderen Kanal,

Die zweite Seele in dir dominiert das Geschehen.

Sie handelt vor deinen Augen, alles ab und lebt.

 

 

Wenn das Leben so vor dir vorüberzieht© Ulf Reisinger 1.4.2022

————————————————————————————————————————————————————–

 

 

Lyrische Gedanken der Liebe…

Lyrische Gedanken der Liebe…

Lyrik

Eine besondere Liebe

Ein besonderer Mann

ULF REISINGER

 

 

EIGENVERLAG

Unveröffentlichter Lyrik-Band 2

Eigenverlag

Autor Ulf Reisinger

ISBN:978-3-9504002-8-1

Druck: www.boofaktory.at

Verlag: Reisinger

 

Alle Rechte vorbehalten, weitere Verwendung der Texte u. Bilder nur mit Einverständnis des Autors.

 Der weise alte Mann sperrt seine Liebe nicht mehr ein,

Er möchte sie erleben, sie soll etwas ganz Besonderes sein,

Frei von Zwängen und Fesseln die Liebe in sich birgt,

Nein, sein Respekt vor Frauen ist es, den ihm das Leben gelehrt.

Zitat Ulf Reisinger 2020

 Das Liebesspiel…

Es darf sein, dass mich die Liebe in ihren Fängen hält,

Sie mich auf und ab in meiner Gefühlswelt schaukelt,

Sie mich zweifeln und doch wieder hoffen lässt.

Das Liebesspiel mit dir muss so sein, um uns zu finden.

Du meine Morgensonne und mein Abendstern am Himmelzelt,

Ich zweifle an mir und ob ich dich je in meinem Arm halten darf.

Wir sind am Weg zu uns, doch es ist noch etwas zwischen uns.

Das dich noch nicht loslässt, um mir vertrauen zu können.

Ich sage dir immer wieder, ich werde warten, auf dich.

Aber vielleicht fehlt dir noch das kleine Stück Vertrauen zu mir.

Damit du dir scher sein kannst, um dich vor Enttäuschung zu schützen.

Ich möchte Dir Freund Geliebter und Mann sein für Jahre, die uns geschenkt  werden.

Ich möchte dich nicht einschränken, mein Vertrauen schenke ich dir.

Ich möchte dich, ohne deine Freiheit zu beschneiden, nein du sollst  Dich lieben lernen.

Dich sanft führen in eine glückliche Zeit, in der du aufblühen wirst, am Weg zu dir.

Meine Liebe soll dir ein Mantel sein, der dich wärmt.

Ich sehe dich nicht als Besitz, sondern als großes Glück, dass mir widerfahren ist.

Du dich in meiner Nähe wohl und geborgen fühlen sollst, deine Wunden,

die dir geschlagen wurden, werden wir gemeinsam heilen.

Ich möchte alles für dich sein, Freund Geliebter und Mann.

Das Liebesspiel,

Es darf sein, dass mich die Liebe in ihren Fängen hält,

Sie mich auf und ab in meiner Gefühlswelt schaukelt,

Sie mich zweifeln und doch wieder hoffen lässt.

Das Liebesspiel mit dir muss so sein, um uns zu finden.

Wenn wir beide unsere Du Seelen gefunden haben in uns,

Dann wird daraus vielleicht  eine ganz besondere Liebe.

Eine Liebe, die lange sich hält uns beide großartigen Menschen, eins werden lässt.

Das wünsche ich mir für uns beide in einzigartiger Liebe.

Das Liebesspiel© Ulf Reisinger 7.9.2020

Liebe im Stillen…

Bitte vergib mir, aber ich liebe dich im Stillen,

Meine Seele schreit nach dir und deiner Liebe,

Nimm mir den Schmerz und lieb mich wie ich dich.

Zerstöre nicht meine Hoffnung denn meine Gefühle, sind so stark.

Niemals habe ich so stark das Gefühl empfunden wie bei dir,

Obwohl mein Verstand mir sagt, stopp sie liebt dich nicht,

Du bist gar nicht ihr Typ, aber es ist wahr ich habe mich verliebt in dich.

Du kannst tun was du willst, meine Seele schreit nach deiner, um sich  zu vereinen..

Ich weiß gar nicht mehr was ich tun soll, um dir zu zeigen, dass ich dich liebe.

Vergib mir, aber die Liebe lässt sich nichts befehlen, sie leidet still vor sich hin.

Ich gehe mit dir in meiner Seele spazieren und träume einen Traum von uns.

Aber sie macht mich auch einsam und lässt mir das auch spüren.

Die starken Gefühle erdrücken mich und lassen nichts anderes mehr zu.

Niemals habe ich je so geliebt und mich gefühlt, was ist los mit mir?

Ich kann mich gar nicht halten, ohne dir nicht zu sagen, ich liebe dich.

Ich mache mich vor dir zum Clown der eines Tages seinen Traum verloren hat.

Aber solange ich noch einen Funken Hoffnung in mir trage,

Werde ich dich lieben und tun was ich tun muss.

Liebe im Stillen© Ulf Reisinger 22.Aug.2020

Der Träumer, der alt und ergraut

Ich sah dich noch nie persönlich und doch glaube ich, dich etwas zu kennen,

Dein glückliches Lächeln vermisse ich noch, da wir uns noch nie gegenüberstanden.

Und mein Blick deinen traf, der unseren Seelen sagt, das ist es, oder das wars.

Wir haben uns immer nur in Gedanken ausgetauscht, die Worte ehrlich und respektvoll.

Du bist eine reife Frau, die weiß was sie will, wenn auch manchmal nicht ganz genau.

Ich liege dir am Herzen, aber wie lange noch?

Meine Worte dich erreichen können bevor du sagst, bitte geh.

Lassen wir es so wie es war, es war wunderbar mit dir zu kommunizieren.

Es wird etwas überdauern, in deinen Erinnerungen bleiben, dass du mit dir nimmst,

Wenn du mir sagst, das mit uns war Illusion von dir, also mir, es kann nur Freundschaft sein.

Wie ich das mit mir ausmache sei nicht mehr dein Problem.

Spreche ich hier von meiner Angst dich einfach zu verlieren?

Du schöne Frau, die mich nun seit Wochen in Hochgefühlen tanzen ließ,

Ich bin verliebt und krieg das einfach nicht weg, zu schön diese Gefühle; die sich um dich nur drehen!

Wenn du überall hin mich begleitest egal, wohin ich gehe, dein Bild läuft immer mit mir mit.

Die Entfernung ist es nicht, dass ich dich nicht spüre, nein, wir sind uns Seelennah.

Der Träumer, ist alt und schon ergraut, aber in seiner Seele noch so viel Energie und Kraft,

Diese Liebes Gefühle verwirren ihn immer wieder aufs Neue, liest er von dir.

Er vermisst dich sehr, er sehnt sich und doch hält ihn etwas zurück, ist es die Vernunft?

Nein, auch sein Aussehen, sein Körper ist alt und er wird bescheiden, er ist nur verliebt.

 

Du sagst Träume sind doch schön, ja da gebe ich dir Recht.

Einmal noch eine Frau in den Armen wiegen zu dürfen, da ich erst geboren werde, ist ein Traum.

Ob er sich erfüllt, das steht in den Sternen, die über uns stehen und die gleichen sind,

egal ob über mir, oder dir, sie begleiten unsere Gedanken des Nachts.

 

Der Träumer, der alt und ergraut© Ulf Reisinger 2020 Aug. 9.

Meine Seele singt

Meine Seele singt unseren Song mit der Stimme unserer Liebe,

Es ist, ein Lachen und Weinen, wenn ich an uns denke,

Meine Seele sucht nach dir und deiner Seele, um nicht zu frieren.

Unsere Seelen singen unseren Song mit der Stimme unserer Liebe.

Auch wenn ich ein Träumer und ein Wanderer zugleich

Der über den Wolken heute schwebt und keinen Boden mehr erreicht.

So sind die Gefühle so stark und dich zu lieben bereit.

Unsere Wege waren vorbestimmt und jetzt erst reif geworden.

Wir sind alte Seelen die jung geblieben und unsere Worte uns tief drinnen erreichen.

Keine unüberlegten Sätze die uns verletzen könnten, der Respekt voreinander spürbar.

Ich fühle den Hauch deines Atems auf meiner Haut ohne, dass wir uns berühren.

Du traust deinen neuen Gefühlen noch nicht, mir gegenüber und ich weiß wir wollen mehr.

Die Zeit wird für uns eine Lösung finden, es war uns bestimmt, uns erst jetzt zu finden.

Das Glauben, wir beide, aber es ist noch etwas, das unüberwindbar für dich scheint,

Deine Entscheidung wird ein großer Schritt für dich sein, ohne Garantie.

Meine Seele singt unseren Song mit der Stimme unserer Liebe,

Es ist, ein Lachen und Weinen, wenn ich an uns denke,

Meine Seele sucht nach dir und deiner Seele, um nicht zu frieren.

Unsere Seelen singen unseren Song mit der Stimme unserer Liebe.

 

Meine Seele singt© Ulf Reisinger 23.Aug.2020

 Nur wenn du mich magst

Kannst du in meine Seele sehen, wie zerbrechlich ich bin,

Kannst du meine dunklen Gedanken erhellen mit deiner Art.

Werden meine innersten Gedanken in mir wach, die ich noch nicht gekannt.

Du brichst den Panzer in mir auf, der so lange verschlossen war.

Nur wenn du mich magst, werde ich zu leben beginnen und Liebe erspüren,

Durch dich eine Welt entdecken die ich vorher noch nie gekannt,

Wenn alles in mir schreit, vor Schmerz, der sich in mir aus Sehnsucht bildet,

Da ich glaube mich zu verlieren und kraftlos vor dir zu versinken.

Ertrunken in diesen Gefühlen wälze ich mich und ringe, mit dem Atem,

Du gibst mir so viel in deiner Anwesenheit, richtest mich wieder auf.

Du erlaubst mir so zu sein, wie ich bin, auch wenn ich zerbrechlich scheine.

Du freust dich mit mir, wenn ich mein Ziel verfolge und ich mich verändern werde.

Wir haben vielleicht keine Zukunft, aber diese kurze Zeit ist schön mit dir,

Ich möchte dich nicht verlieren, nein unsere Seelen tanzen im Gleichschritt,

Das spüren wir beide, wenn wir da nicht unsere Angst verspüren würden.

Würde unser Weg ein anderer sein, doch die Zeit hält unsere Entscheidungen zurück.

Nur wenn du mich magst,

Kannst du in meine Seele sehen, wie zerbrechlich ich bin,

Kannst du meine dunklen Gedanken erhellen mit deiner Art.

Werden meine innersten Gedanken in mir wach, die ich noch nicht gekannt.

Du brichst den Panzer in mir auf, der so lange verschlossen war.

Ich habe dich nicht gesucht, das Gefühl für dich ist erwacht, weil du mich magst.

Du gibst so viel von dir und machst mich weich und fühlend, du öffnest in mir alles.

Ich ertrage das Chaos in mir fast nicht ich bin fast am Sterben durch dich und deine Art.

Du sprichst es aus und ich atme deine Worte in mich ein und denke nachts darüber nach.

Meine Nacht wird zum Tag, ich sterbe fast vor Sehnsucht

und doch weiß ich es darf jetzt nicht sein,

Du bist gebunden und ich allein!

Aber ich frage mich was wird in unserer Zukunft dann sein,

Du meinst die Zeit, wenn wir uns geben wird es für uns lösen oder es bringen.

Nur wenn du mich magst,

Kannst du in meine Seele sehen, wie zerbrechlich ich bin,

Kannst du meine dunklen Gedanken erhellen mit deiner Art.

Werden meine innersten Gedanken in mir wach, die ich noch nicht gekannt.

Du brichst den Panzer in mir auf, der so lange verschlossen war.

Nur wenn du mich magst© Ulf Reisinger Aug 16.2020

Dein Vielleicht…

Ist es, die meine Hoffnung leben lässt, was daraus wird zeigt uns die Zeit,

Es ist schön für mich, dass unsere Gedanken sich ohne uns, zeitlich treffen,

Ohne einem Wort oder es zu schreiben, das ist wunderschön!

Deine Art mich zu verstehen, oder dein Gefühl, wenn es mir nicht gut geht,

Ist so verblüffend für mich und lässt mich weiter meine Sehnsucht haben.

Ich kann das ganze gar nicht fassen, da ich mit positiven Gedanken, Gefühlen,

Bis jetzt nichts anzufangen wusste, ich nicht umgehen konnte und kann.

Vielleicht wir Seelenverwandte sind und das uns ausmacht im Sein.

Du und ich auf hoher See, die Wellen peitschen beängstigend an die Bootswand.

Ich kann es nicht sagen, aber meine Gefühle für dich sind Wahnsinn,

Der irgendwann verglüht und sich verkrümelt so hoffe ich dann,

wenn mich die Zweifel wieder benageln, was bildest du dir eigentlich ein.

Diese Frau sucht eine schöne Frau, keinen werdenden Mann an ihrer Seite.

Und so spielen meine Gefühle einen chaotischen Kampf mit sich aus- Ja-Nein.

Dein Vielleicht ist es, die meine Hoffnung leben lässt, was daraus wird zeigt uns die Zeit,

Es ist schön für mich, dass unsere Gedanken sich ohne uns, zeitlich treffen,

Ohne einem Wort oder es zu schreiben, das ist wunderschön!

Deine Art mich zu verstehen, oder dein Gefühl, wenn es mir nicht gut geht,

Ist so verblüffend für mich und lässt mich weiter meine Sehnsucht haben.

Vielleicht© Ulf Reisinger Aug. 16.2020

Die Warteschleife

Ich dämme das Licht und sehe mich am Fenster stehen,

Ich denke darüber nach, was soll ich nun mit meinen Gefühlen?

Begebe ich mich in die Warteschleife und bleibe verliebt?

Oder ändere ich wieder meinen Rhythmus auf Normalbetrieb?

Lade meine Liebesbatterie an der Tankstelle auf dann heißt es, warten.

Wer zuerst da war hat Vorrang, das verstehe ich.

Meine Batterie war noch voll, somit könnte ich etwas abgeben, aber wohin?

Die Warteschlange lichtet sich und es bleibt noch der Tank mit Hoffnung.

Ich dämme das Licht und sehe mich am Fenster stehen,

Ich denke darüber nach, was soll ich nun mit meinen Gefühlen?

Begebe ich mich in die Warteschleife und bleibe verliebt?

Oder ändere ich wieder meinen Rhythmus auf Normalbetrieb?

Ja, es ist keine leichte Entscheidung,

da sich Gefühle nicht einfach abstellen lassen wie ein Plattenspieler.

Nein, und sie bleiben in der Warteschleife, bis das Warten ein Ende hat.

Ach, bin ich ein romantischer Träumer geworden, der den Frauen eben erliegt.

Es stimmte die Chemie, wir verstehen uns ganz gut im Sein,

der Wesen die wir besitzen.

Du bist faszinierend für mich wie du deinen Mann stellst,

Mich als Mann heute übertriffst.

Und die Frau doch geblieben bist.

Den Männern sowie Frauen deren Sinne verwirrt.

Das Auf und Ab der Gefühle bewirkst du und doch unerreichbar bleibst.

Ich dämme das Licht und sehe mich am Fenster stehen,

Ich denke darüber nach, was soll ich nun mit meinen Gefühlen?

Begebe ich mich in die Warteschleife und bleibe verliebt?

Oder ändere ich wieder meinen Rhythmus auf Normalbetrieb?

Warteschleife© Ulf Reisinger Aug.13.8.2020

Die Nacht der Erkenntnis…

Man kann nicht so viel Glück auf einmal haben, dass ich jetzt zurzeit hatte,

Es ist die Nacht der Erkenntnis, die mich wachgerüttelt hat und ich begriffen habe.

Das nicht alles was so scheint, auch so ist.

Dir die Liebe einen großen Streich gespielt in den innigen Gefühlen, dich versenkt hat.

Es treffen sich Menschen in einem Leben, die flirten, aber am Ende nichts davon, bleibt.

Die innigen Gefühle des einen unerhört in der Versenkung versinken und getötet werden.

Die Nacht der Erkenntnis dich erwachen lässt, wie aussichtslos dein Werben um sie war.

Ein Moment in der Zeit war es der mich sofort die Reißleine ziehen ließ, bevor ich gekentert wäre.

Es ist faszinierend wie die eine Gefühlswelt die andere ablöst und mich trotzdem glücklich sein lässt.

Keine Gedanken mehr an dich, nein ich entwöhne mich gerade von dir und deiner sichtbaren Entscheidung.

Wir werden noch miteinander reden, aber ohne noch etwas für dich zu empfinden, du mich kalt lässt.

Meine Gedanken werden weit von dem entfernt sein, was du bisher von mir gewöhnt warst.

Ich bringe das sicher, denn ich bin ein Mann, der den Schalter umlegt und du nicht mehr die Hauptrolle in seinem Leben spielen wirst.

Meine Liebe für dich in diesem Augenblick begraben wurde, als die Nacht der Erkenntnis mich wies.

Die Nacht der Erkenntnis

Man kann nicht so viel Glück auf einmal haben, dass ich jetzt zurzeit hatte,

Es ist die Nacht der Erkenntnis, die mich wachgerüttelt hat und ich begriffen habe.

Das nicht alles was so scheint, auch so ist.

Dir die Liebe einen großen Streich gespielt in den innigen Gefühlen, dich versenkt hat.

Wie sagtest du so schön? Bei dir weiß niemand, wo der Engel aufhört und sich der Teufel in dir zeigt.

Du liebst das Spiel mit dem Feuer.

Die Nacht der Erkenntnis© Ulf Reisinger 3.9.2020

Liebesgeflüster…

Ich bin von Sehnsucht geplagt, meine Gedanken verweilen bei ihr.

Wenn wir reden miteinander oder schreiben, wage ich es selten,

Ihr meine Liebe zu bezeugen, da die Angst der Zurückweisung da ist,

Ich werde es beiseiteschieben und ihr ins Ohr raunen, ich warte auf dich!

Liebesgeflüster kann sehr schön sein und im Herzen knistern erzeugen,

Das Risiko von Liebe ist nicht groß, wenn man dabei die Realität nicht vergisst.

Es darf, so noch nicht sein da du vergeben, aber ich bin frei, frei für dich.

Das möchte ich dir sagen und wage es nicht.

Zu feige zu meinen Gefühlen für dich offen zu stehen, das mache ich schon nur,

Dein Weg ist ein anderer und meiner auf dich eingestellt, ich warte auf dich.

Wie groß muss das Gefühl sein, meine besondere Frau für dich, von mir.

Dass ich von morgens bis abends bei dir verweile, du mich immer begleitest.

Liebesgeflüster…

Ich bin von Sehnsucht geplagt, meine Gedanken verweilen bei ihr.

Wenn wir reden miteinander oder schreiben, wage ich es selten,

Ihr meine Liebe zu bezeugen, da die Angst der Zurückweisung da ist,

Ich werde es beiseiteschieben und ihr ins Ohr raunen, ich warte auf dich!

Meine Kreativität wieder zurückgekommen ist, meine Liebe in Texten gehüllt,

Ob sie erhört werden, steht auf einem anderen Blatt Papier, dass ich zerknüllt,

In meinen Tagträumen spazieren wir den Fluss entlang, einfach glücklich uns gefunden zu haben.

Die Liebe ist eine starke Energie die Türen öffnet, wo man dahinter fast an den Gefühlen ertrinkt, die dich durchfluten.

Ich möchte, dass diese schönen Gefühle nie mehr vergehen, dass meine Seele deine berührt.

Und wir tanzen verliebt in die Nacht, die schöne Momente noch bereit, hält.

Ich wünsche mir, dass meine Worte zu deinen werden und wir eins werden mit unseren Gefühlen für uns beide.

Liebesgeflüster uns beide begleitet, egal wo wir gerade sind wir sind in unserer Seele vereint.

Liebesgeflüster© Ulf Reisinger August 20. 2020

 

ICH BIN NICHT GUT FÜR DICH…

Du weißt, ich bin nicht gut, für dich,

Du spürst es und zögerst sehr,

Ja, du kennst meine Geschichte, mein Vorleben,

Wo ich anders war, als der Seelenmann der ich heute bin,

Ein Softie, denn ich selbst nicht wiedererkenne,

Ich würde sagen zu weich für einen Mann, oder?

Der harte Kerl von der Unterwelt ist verschwunden.

Was ist, wenn er mit Testo seine Wiederauferstehung feiert?

Baby ich bin nichts für dich, da ich zu viele Seiten besitze,

Das mag sich spannend anhören, aber willst du das mit mir erleben?

Du könntest in meiner Hölle erwachen und dich fragen, wer ist das,

Denn ich jetzt an meiner Seite habe?

Erst wenn ich wieder Softie werde, würdest du mich ertragen.

Den sanftmütigen Wolf der, sich an dich schmiegt

Und dir Schutz und Geborgenheit gibt.

Baby ich bin nichts für dich, überlege gut, bevor du dich für mich entscheidest.

Wenn dich des Nachts eine raue dunkle Stimme aus dem Schlaf holt, nur um dir zu sagen

„Ich wollte dir nur sagen, dass ich dich liebe!“

Und dann wieder Stille um dich.

Das bin ich vielleicht, der das dann macht.

Ich bin nicht gut für dich, Baby überlege dir das gut!

Ich kenne mich dann erst selbst kurz

und weiß nicht was mit mir passiert,

Die Auswirkungen für mein Mann sein.

Rechne damit, dass ich ja erst mich auf

meine Rolle vorbereiten muss und mich

Auch auf Frauen anders orientieren muss.

Da ich dann Mann und kein Seelenmann mehr bin,

ich in die Realität katapultiert werde.

Und so meinen Schritt fester setzen muss als jetzt.

Mein Auftreten ein anderes wird.

Auch dir werde ich anders entgegentreten als jetzt.

Es wird eine aufregende Zeit Baby, wenn du das möchtest.

Du und ich auf einem besonderen Trip der irgendwann sich erfüllt.

Auch als Jungmann werde ich Probleme vielleicht haben.

Vergiss nicht Baby ich wurde erst geboren!

Und habe keinerlei Erfahrungen was die Liebe betrifft.

Ich bin nichts für Dich© Ulf Reisinger Aug. 8.8.202

Einer zu viel

Es ist so ein schönes Gefühl, das mich durchströmt von morgens bis abends,

Es ist ein irres Gefühl der Energie, die fließt und mich träumen lässt.

Es ist schön verliebt zu sein in dich, die von dem Ganzen noch nichts wissen will.

Es ist, als wäre es Bestimmung sagst du dann wieder zu mir,

dass wir genau uns jetzt erst näher kennenlernen.

Kleines lass es zu, es tut nicht weh, es ist schön das Gefühl dir gegenüber.

Hab‘ keine Angst ich fange dich auf im Fallen, ich gebe dir Halt.

Du knallst in mein Leben und sagst, das geht jetzt noch nicht, meine Zeit ist endend.

Du lebst mit ihr und kannst es mir nicht sagen, wie lange das geht mit eurer Liebe.

Gibst du mir zu verstehen und ich bleibe im Hintergrund mit dir verbunden.

Mein Gefühl zu dir ist innig und ehrlich, doch es ist auch schön, wenn du glücklich bist.

Ich nehme meine Gefühle zurück und warte auf dich und schreibe meine Liebestexte.

Eine schöne Liebe so unberührt und rein, darf von meiner Seite zu dir sein, ich bin frei.

Du gebunden und in Liebe mit ihr verbunden, es ist so, aber da ist einer zu viel.

Es ist so ein schönes Gefühl, das mich durchströmt von morgens bis abends,

Es ist ein irres Gefühl der Energie, die fließt und mich träumen lässt.

Es ist schön verliebt zu sein in dich, die von dem Ganzen noch nichts wissen will.

Es ist, als wäre es Bestimmung sagst du dann wieder zu mir,

dass wir genau uns jetzt näher kennenlernen.

Da ist einer zu viel© Ulf Reisinger Aug.13 2020

Wer liebt,

Leidet, er wirft die Liebesgedanken beim Fenster raus,

Sie kehren zurück wie ein Bumerang, sieht man die geliebte Person,

Hört man ihre Stimme sind die Gefühle wieder da wie früher,

Mit Herzrasen  und den Schmetterlingen im Bauch.

Was muss noch alles geschehen, um sich und das alles zu verstehen.

Sie ist schon kühl geworden, wir hören uns nicht mehr so oft,

Jedoch das Spiel mit Sehnsucht und Verliebtsein geht in mir weiter.

Die Gefühle sind unbeschreiblich schön, gepaart mit meinem werden.

Du und ich sind auf ganz besondere Art verbunden, uns trennen nur Gefühle,

Die ich in mir trage und fühle für dich, die Du jetzt nicht erwidern kannst.

Ich in meinen Träumen dich zu meiner Geliebten mache, keinen klaren Gedanken fasse.

War ich nicht immer schon der Zertrümmerer, von Gefühlen anderer,

Da ich nicht fähig damit umzugehen.

Wir haben einen Deal  wo Gefühle dieser Art stören,

denn es sollte einmal Freundschaft sein.

Du, wünscht dir, mich als guten Freund,

He Baby, ich bringe es momentan noch nicht.

Meine Seele weint, sie fühlt sich einsam ohne dich.

Es darf nicht sein, alles sträubt sich in mir dagegen.

Die Zeit, die ich uns gebe, läuft mit jeder Sekunde mir davon.

Ich werde nicht müde, dich zu lieben, ist ein riskantes Spiel für mich.

Ich lege meinen Traum in einen Sarg, doch der Deckel schließt sich nicht,

Die Liebe lächelt mich an und setzt mich unter Adrenalin, dass mich wieder leben lässt.

Die Sehnsucht mein steter Begleiter von morgens bis abends mit mir im Gleichschritt.

Es geht mir wie in einem meiner Drogenräusche, ich kenne mich nicht mehr.

Wer liebt

Leidet, er wirft die Liebesgedanken beim Fenster raus,

Sie kehren zurück wie ein Bumerang, sieht man die geliebte Person,

Hört man ihre Stimme sind die Gefühle wieder da wie früher,

Mit Herzrasen  und den Schmetterlingen im Bauch.

Wer liebt© Ulf Reisinger 5.9.2020

Wie geil ist das denn

Wie geil ist das denn, höre ich dich sagen, als du das Bild gesehen hast,

Ich saß am Fluss im Café und dein Bild vor meinen Augen,

lässig dein Gang und doch ganz Frau, ich sah dir nach.

Als du wieder in der Realität verschwunden warst.

Schön deine Jahre sah man nicht, die du gezählt,

Nein, du bist Jung geblieben, diese alte Seele trägt die Jugend in ihr.

Dein Spiel mit mir, das absolute, wir verstehen uns gut,

Du und ich im Gleichklang unserer Seelen singen das gleiche Lied.

Ich liebe alte gute Songs und Balladen, weil auch ich schreibe,

Du sagst mir das tat noch niemand, für dich.

Wie sonst soll ich dir erklären was los ist mit mir und ich dich begehre?

Ich bin, ein ganz besonderer Mann, der sich nur in Worten ausdrücken kann.

Wandere mit mir in ein dir unbekanntes Land,

Bringe Mut und deine Neugier mit und wir versinken im Meer von Gefühlen,

Die ich ihn dir ausgelöst oder auch nicht, wir schwimmen zum anderen Ufer der Zeit.

Wir blinzeln im Sonnenlicht, wachen auf von unserem gefühlten Traum.

Wie geil ist das denn, höre ich dich sagen, als du das Bild gesehen hast,

Ich saß am Fluss im Café und dein Bild vor meinen Augen,

lässig dein Gang und doch ganz Frau, ich sah dir nach.

Als du wieder in der Realität verschwunden warst.

Ein halber Traum von mir und da die Realität,

Ich lebe und spüre mich meine vielen Gefühle, die mich überrollen

Das Glücklichsein, dass ich nie mehr missen möchte, durch dich.

Ich warte auf dich, sagte ich und du warst verlegen darüber.

Meine Reisen mache ich mit Zügen, du mit Auto und Flügen,

Ich werde hier passen müssen.

Ich weiß, dass es für mich Grenzen gibt und ich dich vielleicht nie echt lieben darf.

Es bei guten Freunden bleibt, wobei ich dann dazu eine Zeit des Rückzuges brauch.

Wie geil ist das denn, höre ich dich sagen, als du das Bild gesehen hast,

Ich saß am Fluss im Café und dein Bild vor meinen Augen,

lässig dein Gang und doch ganz Frau, ich sah dir nach.

Als du wieder in der Realität verschwunden warst.

Wie geil ist das denn© Ulf Reisinger Aug. 7.2020

Ein wunderbarer Moment

 Ein wunderbarer Moment, in dem sich Seelen vereinen,

Man braucht nichts zu übersetzen, man weiß sofort was gemeint ist,

Denkt zur gleichen Zeit dasselbe, weil die Seelen sich als eine Einheit fühlen.

Die Gedanken zu einem Song verschmelzen, der von Liebe erzählt.

Meine Welt und deine Welt einen Weg suchen sich zu finden,

Du lebst im Norden und ich im Süden des Landes, dass uns eines Tages verbindet,

Wir die gleiche Sprache sprechen und das gleiche zu fühlen beginnen.

Diese Momente wir lieben und wir uns spüren auch auf diese Entfernung.

Unsere Herzen zur gleichen Zeit schneller zu klopfen beginnen,

Da der eine vom anderen erwartet, melde dich, ich liebe dich doch auch.

Wie schön das Gefühl der Erwartung und Hoffnung unseren Traum auch leben zu können.

Wenn du das erste Mal auch zu mir sagst, ich liebe dich, wird ein besonderer Moment sein.

Ein wunderbarer Moment, in dem sich Seelen vereinen,

Man braucht nichts zu übersetzen, man weiß sofort was gemeint ist,

Denkt zur gleichen Zeit dasselbe, weil die Seelen sich als eine Einheit fühlen.

Die Gedanken zu einem Song verschmelzen, der von Liebe erzählt.

Du brauchst noch Zeit und ich habe Zeit für dich, für das was noch kommt,

Ein offenes Ohr, wenn du erzählst, es erfüllt mich mit Vertrauen, dass ich dir entgegenbringe.

Du noch zögerst und mir zu verstehen gibst, dass du nicht so schnell dich mit jemandem einlässt,

Du schon erobert werden möchtest, bis du zu jemandem ja sagst, der ja ich gar nicht sein muss.

Aber ein kleines Licht im Hoffnungsschimmer sich zeigt.

Es ist so ein wunderschönes Spiel der Gefühle, die wir uns gegenseitig schenken,

Auch wenn meine so stark sind, dass sie für uns bei reichen würden, wenn du das willst.

Ich vermisse dich in der Zeit, wo du in deiner Schaffenswelt bist und wir uns nur zwischendurch lesen.

Wir gehen uns langsam entgegen und das ist schön, ich möchte dich abholen, wo du gerade, stehst.

Ein wunderbarer Moment, in dem sich Seelen vereinen,

Man braucht nichts zu übersetzen, man weiß sofort was gemeint ist,

Denkt zur gleichen Zeit dasselbe, weil die Seelen sich als eine Einheit fühlen.

Die Gedanken zu einem Song verschmelzen, der von Liebe erzählt.

Ein wunderbarer Moment© Ulf Reisinger Aug. 24. 202

Liebe im Stillen…

Bitte vergib mir, aber ich liebe dich im Stillen,

Meine Seele schreit nach dir und deiner Liebe,

Nimm mir den Schmerz und lieb mich wie ich dich.

Zerstöre nicht meine Hoffnung denn meine Gefühle, sind so stark.

Niemals habe ich so stark das Gefühl empfunden wie bei dir,

Obwohl mein Verstand mir sagt, stopp sie liebt dich nicht,

Du bist gar nicht ihr Typ, aber es ist wahr ich habe mich verliebt in dich.

Du kannst tun was du willst, meine Seele schreit nach deiner, um sich vereinen.

Ich weiß gar nicht mehr was ich tun soll, um dir zu zeigen, dass ich dich liebe.

Vergib mir, aber die Liebe lässt sich nichts befehlen, sie leidet still vor sich hin.

Ich gehe mit dir in meiner Seele spazieren und träume einen Traum von uns.

Aber sie macht mich auch einsam und lässt mir das auch spüren.

Die starken Gefühle erdrücken mich und lassen nichts anderes mehr zu.

Niemals habe ich je so geliebt und mich gefühlt, was ist los mit mir?

Ich kann mich gar nicht halten, ohne dir nicht zu sagen, ich liebe dich.

Ich mache mich vor dir zum Clown der eines Tages seinen Traum verloren hat.

Aber solange ich noch einen Funken Hoffnung in mir trage,

Werde ich dich lieben und tun was ich tun muss.

Liebe im Stillen© Ulf Reisinger 22.Aug.2020

Die Sonne lacht dir ins Gesicht

Die Sonne lacht dir ins Gesicht, sie wärmt dich,

Deine Gefühle treiben dich in Sphären der Liebe,

Die du so noch nie gekannt, wie ein Sturm reißt sie alles mit sich.

Du bist nicht mehr du, nein, du bist verliebt und sehnst dich nach ihr.

Wie stürmisch es in deinem Inneren zugeht sieht man in deinen Augen,

Sie sind fröhlich und glänzen voller Gefühle, die nicht zu verbergen sind,

Deine Worte hallen wider in den Tag und die Sehnsucht bleibt.

Du fehlst mir, ich dir auf meinen Blättern der Liebe schreibe.

Du bist weit entfernt, aber immer bei mir, ich spüre dich.

Schöne Frau du willst mich als Freund haben, ich dich als Geliebte und Frau.

Unsere Gefühle sind tief verwurzelt im Sein, unserer Wesen.

Wir haben vieles das uns verbindet wie Musik und coole Kleidung.

Du bist als Frau kein Alltagstyp, nein du bist Kumpel, starke Frau trägst Tattoos.

Du bist zugleich ein verletztes Kind und sehr zerbrechlich im Sein.

Du bist eine außergewöhnliche Frau, genau deshalb liebe ich dich.

Du bist meine Sehnsucht und mein Ziel in Liebe.

Die Sonne lacht dir ins Gesicht, sie wärmt dich,

Deine Gefühle treiben dich in Sphären der Liebe,

Die du so noch nie gekannt, wie ein Sturm reißt sie alles mit sich.

Du bist nicht mehr du, nein, du bist verliebt und sehnst dich nach ihr.

Ich schäme mich nicht dir offen meine Liebeslieder hier zu präsentieren,

Du sollst wissen, dass ich zurzeit tief verliebt in dein Bild schöne Frau.

Unsere Wege sich vielleicht auch in der Realität kreuzen werden,

Und wir dann sehen, wird es mehr, oder bleibt es beim Vielleicht.

Du bist verwirrt wie ich, deine Gefühle schwanken auch von da nach dort,

Es begleitet dich vielleicht die Angst, was ist danach, wenn das alles nicht so ist.

Wenn unser Traum, der mit mir begann, sich in Luft auflöst und du wieder gehst.

Liebe enthält keine Anleitung und keine Endlösung, sie überlässt das uns.

Was wir beide, daraus machen, Du und ich es entscheiden und leben.

Die Sonne lacht dir ins Gesicht© Ulf Reisinger Aug. 13.8.2020

Die Bühne …

Ist leer, der Duft von Liebe bekommt ein fahles Gesicht,

Ich habe meine Rolle schlecht gespielt, und verlor.

Meine Träume sind verblasst aber noch in meinem Kopf,

Ich werde von mir gequält, mit Auf und Abs der Seelenspiele.

Denn was macht man mit so vielen Gedanken,

Die einem normal sein, verwehren?

Ich werfe sie vor mich hin und zerpflücke sie.

Ich sitze da und tue mir sehr leid, nein, meine Seele weint.

Komm wieder raus aus diesem Zweifel an dir.

Ich hörte so eine schöne Geschichte, und wie glücklich das Paar.

Lasse die Zeit für dich arbeiten, so der gute Rat,

Ich sehe alles verloren, verspielt, zerstört.

Die Bühne ist leer, kein Drama, keine Komödie, nein kein Liebesballett,

Das Spiel von Liebe ist nun Vergangenheit, die Szenen sind vorbei,

Die leere Bühne das bist du, die neu bespielt werden muss.

Das Spiel von Liebe ist Vergangenheit, die Szenen sind vorbei.

Die leere Bühne das bist du, die neu bespielt werden muss.

Steh zu dir und deinem Leben, das noch viel für dich bereithalten wird.

Es ist doch noch gar nichts endgültig und für dich zu Ende.

Deine Zähigkeit eines Wolfes, zeichnete dich bisher aus, wo hast du die verloren?

He, Alter wo sind deine Prinzipien von früher, so etwas haut einem nicht um.

Die Bühne

Ist leer, der Duft von Liebe bekommt ein fahles Gesicht,

Ich habe meine Rolle schlecht gespielt, und verlor.

Meine Träume sind verblasst aber noch in meinem Kopf,

Ich werde von mir gequält, mit Auf und Abs der Seelenspiele.

Die Bühne ist leer© Ulf Reisinger Aug. 15.2020

Der Wanderer der Liebe

Meine Reise in Frauenherzen war immer Liebe auf Zeit,

Sie kamen, verließen mich wieder, so war dieses Spiel,

Sie führten Regie, war ich verliebt ging das ganz leicht.

Sie verführten mich mit ihrer Jugendlichen Art.

Der Wanderer von heute liebt anders, er ist tiefgehender im Gefühl,

Er weiß auch wenn es sinnlos ist in seine Liebe zu lange zu investieren,

Der Wanderer der Liebe ist alt geworden und der alte Wolf hat alles schon erlebt.

Und seine Lebenszeit ist endend daher überlegte er sich, was für ihn richtig ist.

Die Jugend ihn noch immer verzaubert, die Frauen sind einmalige Geschöpfe.

Die Seelenverwandtschaft in verführt und ihm seine Sinne verwirrt.

Er fühlt dieses Spiel der Gefühle die nicht erwidert, als besondere Liebe.

Der alte Wolf hat eben eine altmodische Art, zu lieben.

Er vergibt sich nichts, sich das auch einzugestehen, es war Verblendung,

Die nirgendwo erfolgreich enden wird, da die Gegebenheiten andere sind.

Er wird seine Gefühle einsperren und sich verkrümeln, weil es Sinnlos wäre.

Eine neue Liebe vielleicht finden die auf Gegenseitigkeit beruht.

Man hat keine Chance, wenn die auserwählte Lieblingsfrau vergeben ist.

Der Wanderer von heute liebt anders, er ist tiefgehend im Gefühl,

Er weiß auch, wenn es sinnlos ist in seine Liebe zu lange zu investieren,

Der Wanderer der Liebe ist alt geworden und der alte Wolf hat alles schon erlebt.

Und seine Lebenszeit ist endend daher überlegte er sich was für ihn richtig ist.

Der Wanderer© Ulf Reisinger 22.Aug. 2020

 

Der Zug der Liebe

Der eine Zug kommt an, der andere fährt ab,

Du in dem einen sitzt, der dich ihr näherbringt,

Der Bahnhof euch zusammenführt,

Du und deine von dir sehr geliebte Frau,

die du erst heute nach langer Zeit siehst.

Im Zug der Liebe sitzen viele Menschen die einen glücklich und verliebt,

Oder traurig, da deine Liebe zerbrach, man sieht es dir fast an.

Am Bahnhof steht niemand und nimmt dich liebevoll in den Arm.

Der Zug der heimlichen Tränen fährt dich Heim.

Menschen kommen und gehen in deinem Leben,

Der eine bleibt länger, der andere kürzer, die Menschen trennen sich.

Der Zug der Liebe macht des Öfteren auch bei dir Halt.

Der Bahnhof euch vereint, das Ziel doch die Liebe ist.

Die Liebe, das Verliebt sein, lässt deine Sinne tanzen,

Der Zug nimmt seine Fahrt nun auf, die Geschwindigkeit nimmt dich mit.

Deine Gedanken weit voraus dem Ziel der Liebe nah.

Der Zug der Liebe stellt die Weichen für eine glückliche Zeit.

Der Zug der Liebe bringt dich mit ihr zusammen,

Die Bahnhöfe der innigen Verbindung, dir in Erinnerung bleiben.

Das erste Hallo, oder Hi, das Echo in der Bahnhofshalle.

Deine Sehnsucht wird gestillt, sie ist da deine geliebte, ersehnte Frau.

Der Zug der Liebe, bringt Menschen zusammen,

Oder er trennt sie, das ist der Lauf des Lebensrades.

Genieße die Tage der Liebe, du weißt nie, wie lange sie bleiben.

Wann der Abschied am Bahnhof dir sagt, das wars, aber es war schön mit Dir.

Der Zug der Liebe© Ulf Reisinger Aug. 20

 

Das Schöne an der Liebe ist,

 Dass sie einem Gefühle erleben lässt, die man anders selten spürt!

Ich hatte solche Gefühle in meinem ganzen Leben nie verspürt!

Ich glaubte zu lieben, aber es war alles ganz anders als jetzt bei mir, vielleicht macht das, dass Alter?

Oder ich habe mich geöffnet und werde von Gefühlen -Glücksgefühlen überschwemmt!

Ein wärmendes Gefühl.

Ich genieße es!

Und ich verdanke das alles einer ganz besonderen Frau!

Das Schöne an der Liebe© Ulf Reisinger Aug. 2020

Du suchst…

Deine Seele hat noch nicht ihre Du Seele gefunden, daher deine Freiheitsliebe,

Du versuchst in der Suche dich zu finden und vielleicht jemand der deine Sehnsucht stillt.

Du suchst nach Geborgenheit, nach einer selbstlos gelebten Liebe, um dich leben zu können.

Du überstehst Sandstürme und Orkanen gehst danach weiter, denn Du suchst deine Du Seele.

Das weite Land, das sich Dir bietet, hat viel an reizvollen Begegnungen, jedoch du suchst Dich.

Dass die Zeit für dich es bereithält, wenn Du das Gefühl verspürst, das ist etwas ganz Besonderes, aber es nicht wirklich begreifen kannst, was es nun für Dich bereithält.

Deine Seele dir den Weg vorgeben wird, was das Leben Dir anbietet.

Der Blick auf das wesentliche verstellt ist weil…. Viele Gründe Dich abhalten das zu tun.

Deine Risikobereitschaft nicht aktiviert ist, da Du auf Kontrolle programmiert bist.

Du deinen eingefahrenen Mustern nur vertraust, weil dir echtes Vertrauen in Menschen fehlt.

Du suchst Dich und deinen so lang ersehnten Frieden in dir, solange du suchst bist du nicht bei Dir angekommen.

Du suchst…

Deine Seele hat noch nicht ihre Du Seele gefunden, daher deine Freiheitsliebe,

Du versuchst in der Suche dich zu finden und vielleicht jemand der deine Sehnsucht stillt.

Du suchst nach Geborgenheit, nach einer selbstlos gelebten Liebe, um dich leben zu können.

Du überstehst Sandstürme und Orkanen gehst danach weiter, denn Du suchst deine Du Seele.

Du willst geliebt werden, aber nicht eingeschränkt im Sein.

Du brauchst einen Fels in der Brandung, wenn du zu ertrinken drohst im Chaos.

Deine Seele braucht Verständnis – Erneuerung- in Liebe und Hingabe.

Du willst nichts von deinen Funktionen aufgeben, da Du noch Dich suchst!

Du brauchst jemanden der dich trägt durch Höhen und Tiefen, mit Liebe.

Erst wenn deine Seele erkennt, dass sie sich ganz und gar wohl -aufgehoben fühlt,

Bei jemanden den du kennenlernst wirst du auch zu dir finden, wenn du nicht mehr suchend bist.

Du bei dir tief drinnen angekommen bist und dich spürst, dann hast Du dein Ziel erreicht.

Denn du trägst alles in Dir, Liebe, Vertrauen, Ausgewogenheit im Sein, ruhend wie der stille See.

Man nennt es Zufriedenheit!

Du suchst© Ulf Reisinger Aug. 30.2020

Entfessle meine Seele…

Wie sehr liebe ich dich und leide doch darunter,

Denn du bist nicht frei für mich und wirst es auch nie sein.

Meine Seele bewegt sich wie manisch Depri einmal im Hoch,

Dann wieder eingehüllt in dunkler Manie, die mich wiederum hoffen lässt.

Entfessle meine Seele, die so verrückt spielt.

Frei sich spielen muss von dir, um dich zu gewinnen.

Lass es nicht zu, dass ich dich loslasse und gehe, da unsere Zeit,

So intensiv und von Gefühlen überwältigt sie bis heute, uns getragen hat.

All unsere Gemeinsamkeiten, die uns verbinden, sollen mit einem Male zu Ende sein?

Ich pack es nicht Baby, lass mich nicht ertrinken in Liebe zu dir!

Mein Schwur jeden Tag:“ ich warte auf dich,“ bis du bereit bist, du frei, ganz frei für anderes.

Du liebst frei zu sein, dass ist schön, ich werde es nicht zu verhindern wissen,

Da ich es nicht will, ich lasse dich aus Liebe zu dir, davon ziehen in deine Welt der Frauen.

Entfessle meine Seele, die so verrückt spielt.

Frei sich spielen muss von dir, um dich zu gewinnen.

Lass es nicht zu, dass ich dich loslasse und gehe, da unsere Zeit,

So intensiv und von Gefühlen überwältigt sie bis heute, uns getragen hat.

Ich weiß, dass du mich nicht gehen lassen willst, ich soll als ein guter Freund bei dir weilen.

Wenn wir uns die Zeit geben und uns so neu erfinden, so könnte, es möglich sein,

Dir ein väterlicher Freund zu sein, zu dem du kommen kannst,

Wann immer du das Verlangen hast, meine selbstlose Liebe zu dir; das trägt.

Ich dann Berater, Freund, sowie Seelenverwandter für dich, gerne bin!

Wenn ich das zusammen mit Dir schaffe, mich von dir so zu lösen, du mir dabei hilfst,

Wir wieder zu uns selbst, uns in unserer Seelenverwandtschaft wiederfinden,

Könnte das eine besondere Liebe zu dir sein, die mich begleitet bis ich von hier gehe.

Und meine Liebe zu dir wird in dir weiter leben wie schön auch dieses Gefühl dann sein wird,

Wird uns beiden die Zeit erweisen, die wir brauchen, um das umsetzen zu können.

Entfessle meine Seele, die so verrückt spielt.

Frei sich spielen muss von dir, um dich zu gewinnen.

Lass es nicht zu, dass ich dich loslasse und gehe, da unsere Zeit,

So intensiv und von Gefühlen überwältigt sie bis heute, uns getragen hat.

Entfessle meine Seele© Ulf Reisinger Aug. 30.2020

Das große Spiel…

Großes Spiel mit einem Herzen voll Li

Das du nicht haben willst, doch nur meine Flirts mit dir.

Wir treiben es wie in einer Hochschaubahn, einer oben, einer unten.

Das große Spiel der Gefühle mit dir, die kalte Schulter von dir.

Deine Art mich zu mögen ist anders, als ich es bisher kenne.

Wenn wir gelacht und uns gut verstanden haben und ich dich innig liebte.

Nun verstehe ich die Welt nicht mehr, aber du gibst mir zu verstehen,

Dein Interesse an mir war nie so da, wie meins zu dir.

Also spielen wir keine versteckten Spiele mehr die uns ausgemacht haben,

Du verzichtest auf meine Flirteinlagen und diese lyrischen Ausbrüche von mir.

Du hast dich entschieden für dich, deine Liebe, die du sowieso hast!

Etwas Wehmut in meinem Herzen, aber ich werde es verkraften.

Das große Spiel…

Großes Spiel mit einem Herzen voll Liebe,

Das du nicht haben willst, doch nur meine Flirts mit dir.

Wir treiben es wie in einer Hochschaubahn, einer oben, einer unten.

Das große Spiel der Gefühle mit dir, die kalte Schulter von dir.

Der Traum mit dir ist geplatzt und ich fühle momentan absolut nichts in mir.

Außer meinen Hochgefühlen, da ich Mann bin mit heutigem Tage.

Und in ganz weiter Entfernung von dir, ich mich neu orientieren werde.

Dich als eine ganz besondere Frau zu sehen wird verblassen mit der Zeit.

Ich werde mich lieben lernen und dann mich auf eine Bekanntschaft orientieren.

Ich werde dich nicht ersetzen, nein ich werde ganz neu beginnen mich zu besinnen.

Keinen intensiven Flirt mehr haben der mir meinen Verstand fast geraubt.

Das große Spiel mit meinen Gefühlen, lasse ich nicht mehr zu.

Das große Spiel…

Großes Spiel mit einem Herzen voll Liebe,

Das du nicht haben willst, doch nur meine Flirts mit dir.

Wir treiben es wie in einer Hochschaubahn, einer oben, einer unten.

Das große Spiel der Gefühle mit dir, die kalte Schulter von dir.

Das große Spiel© Ulf Reisinger 3.9.2020

Wenn die Stadt schläft

Schlendere ich durch die stillen verlassenen Gassen und Straßen,

Sie sind leer wie meine Seele, da ich gerade mich sehr einsam fühle.

Du bist nicht da, deine Seele wandert weit entfernt von mir ihre Bahnen,

Unsere inneren Stimmen erzählen sich nur selten noch etwas, von Liebe.

Der Wind in den Gassen fängt sich in Wirbeln wo er das Laub,

Des Herbstes vor sich hertreibt und den Winter begrüßt,

So sehe ich dich und mich wandern im Schnee,

wo der Wind unsere Spuren verweht.

Das Alter uns begrüßt uns einholt in den leeren schneeweißen Gassen dieser Stadt.

Wie schön sie waren im Frühling des Verliebtsein, den innigen Gefühlen des Werdens.

Die Gefühle die sich in einer vollen Blumenwiese, im Sonnenschein wiegten und streichelten.

Der Sommer unsere Seelen wärmte und uns sich lieben ließ, das Ende so weit entfernt schien,

Aber der Herbst sich schon angekündigt hat, der uns sagte, mit uns das ist endend.

Wenn die Stadt schläft

Schlendere ich durch die stillen verlassenen Gassen und Straßen,

Sie sind leer wie meine Seele, da ich gerade mich sehr einsam fühle.

Du bist nicht da, deine Seele wandert weit entfernt von mir ihre Bahnen,

Unsere inneren Stimmen erzählen sich nur selten noch etwas, von Liebe.

Wenn Liebe zu Freundschaft wird sind es gereifte Seelen, die sich begegnet waren,

Und der Respekt voreinander sich in Selbstlosigkeit wandelt der so vieles beinhaltet.

Dein besondere Mann nun geht und dir deine Seele frei lässt indem er versteht.

Seine Seele wird Traurigkeit verspüren wie die leeren Gassen der Stadt, seine Einsamkeit.

Er wird, wenn ihm die Jahre noch geschenkt werden, ein ganz besonderer Freund dir sein.

Sein Leben wird sich neu orientieren und beschränken was noch möglich für ihn ist.

Dir Berater und väterlicher Freund geworden sein, dessen Traurigkeit in Milde gewandelt.

Wenn die Stadt schläft wird er es auch tun,

und von dir träumen bis er für immer eingeschlafen und still von hier gegangen ist.

Wenn die Stadt schläft© Ulf Reisinger Aug. 21.2020

Liebe

Meine Liebe zu Frauen wird heute getragen von Vertrauen,

Denn man kann einen Menschen nicht als seinen Besitz sehen.

Niemand gehört dem anderen, sondern man liebt den Andern.

Freiheit ist in der Liebe wichtig, die so gelebt nichts zu verlieren hat.

Liebe lässt leben und fühlen und den anderen respektieren.

Liebe wertet nicht, liebe gibt alles was sie zu geben vermag.

Der Liebende dem geliebten Menschen nicht seine Individualität, ihm nimmt.

Der Liebende sich in Toleranz und Liebe paart und ihn gehen lässt, wenn er /sie das will.

Erst das Alter hat mich zu dieser Weisheit geführt, dass man einen Menschen nicht an sich binden kann, indem man ihm/ihr seine Freiheit nimmt.

Wenn der geliebte Mensch damit umgehen kann, so kann das eine besondere Beziehung werden.

Und das ist es, was eine selbstlose Liebe ausmacht, die lange anhält.

Die beiden Liebenden Menschen werden sich voller Respekt begegnen.

Dem anderen unbekümmert begegnen wie Freundin, Freund, Geliebter und Mann oder Frau!

Der eine, wird sich freuen, wenn es dem anderen gut geht, er /sie glücklich ist.

Sie teilen sich ihr Leben anders ein und freuen sich, wenn sie sich wiedersehen.

Liebe

Meine Liebe zu Frauen wird heute getragen von Vertrauen,

Denn man kann einen Menschen nicht als seinen Besitz sehen.

Niemand gehört dem anderen, sondern man liebt den Andern.

Freiheit ist in der Liebe wichtig, die so gelebt nichts zu verlieren hat

Die Liebenden spüren, wenn einer von ihnen gehen will,

Er/sie sich anders orientiert, Liebe lässt das zu und hindert sie/ihn nicht daran.

Denn man sollte aus Liebe auch verzichten können, um den anderen glücklich zu sehen.

Ich spreche hier nicht das es nicht schmerzhaft für den verlassenen Partner dann ist,

aber er wird es aus besonderer Liebe heraus akzeptieren.

Erst das Alter hat mich zu dieser Weisheit geführt, dass man einen Menschen nicht an sich binden kann, indem man ihm/ihr seine Freiheit nimmt.

Wenn der geliebte Mensch damit umgehen kann, so kann das eine besondere Beziehung werden.

Und das ist es, was eine selbstlose Liebe ausmacht, die lange anhält.

Liebe© Ulf Reisinger 27.Aug.2020

Liebesgefühl Adieu…

Ich sage dir, geh, ich brauch dich nicht mehr,

Was willst du noch von mir, habe ich nicht mit Gefühlen bezahlt?

Nein, Liebesgefühl vertschüss dich, ich brauch dich nicht mehr.

Meine Seele mach zu, den sentimentalen Liebesrausch brauche ich nicht mehr.

He vertschüss dich, du hast mich in die Irre geführt,

Und ich Narr bin dir gefolgt, bitte bleib weg.

Liebesgefühl Adieu ich habe es satt, den Schmerz, den du mir bringst zu ertragen.

Wie schön der erste Liebesrausch doch war und ich in Wolke 7 geschwebt.

Aber am Ende liege ich hier und du verblendest mich immer noch,

Jedoch einmal ist Schluss mit diesen Gefühlen, die mich schmerzen,

Du mich wieder so hoch katapultierst, dass ich nichts mehr rund um mich seh.

Deine Verführung ist schön, jedoch nur solange du keinen Schmerz bereitest.

Liebesgefühl adieu,

Ich sage dir, geh, ich brauch dich nicht mehr,

Was willst du noch von mir, habe ich nicht mit meinen Gefühlen bezahlt?

Nein, Liebesgefühl vertschüss dich, ich brauch dich nicht mehr.

Meine Seele mach zu, stopp den sentimentalen Liebesrausch der mich verbrannt.

So schön es ist das Gefühl zu lieben, so schmerzhaft ist es sich einzugestehen,

Dass Träume auch daneben gehen, deine Verblendung durch dich Liebesgefühl,

Mir den Verstand fast geraubt hast du mich zum Narren werden hast lassen.

Der Sturm der Liebe trieb mich vor mir her und ließ mich verletzt liegen.

Die Stadt hat ihr Flair in der ich nun mich bewege ohne dich Liebesgeflüster,

Ich werde tanzen gehen und mich der Frauenwelt wieder zuwenden, aber ohne dich.

Liebesgeflüster adieu, ich brauche dich nicht mehr.

Ich will leben, lieben und frei von dir sein!

Liebesgeflüster adieu© Ulf Reisinger 4.9.2020

Nachzitat

Erst im Alter erkennt der Mensch, dass Liebe etwas ganz Besonderes ist. Und sie Zeit braucht, um sich zu entfalten. Das alles was sie bereit hält kostbar ist.

Sie wärmt die Herzen, lässt Kinderaugen glänzen,

wenn sie geliebt werden.

Sie ist selbstlos im Sein.

Ulf Reisinger 2020


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An meine Weiblichkeit…

An meine Weiblichkeit,

die mich so lange in meinem Leben begleitet hat,mich durch höhen
und tiefen geführt dieses Leben interessant gemacht hat, mir
alle Möglichkeiten die wir zusammen hatten, offenbart hat.
Mich walten ließ, wenn ich wiedereinmal am Absaufen war.
Im Stillen ich mich zurückgezogen habe, wenn sie Gas gab,
sie gewähren ließ wenn sie in Fahrt war und auf mich keine Rücksicht nahm,
auf meine Bedürfnisse schaute.
Sie war Wamp -Frau- Kindfrau und männlich im Gehabe, wenn ich zum Vorschein trat.
Ein Mischwesen das so mancher nicht zu deuten wußte,
ich mich in Art und Stärke, Kraft und Diplomatie zum Vorschein brachte,
wenn es sein musste.
Ein Nobody der getarnt irgendwo versteckt war.
Ich, der Seelenmann blieb so lange verborgen, in dieser Frauenhülle.
Und hatte schon lange meinen Weg nach außen aufgegeben,
war traurig und müde mich immer zu rechtfertigen,
zu erklären warum ich so handle und nicht wie eine Frau, die ich für alle schien zu sein,
der unglückliche männliche Part einer Lesbe, so eingestuft von Unwissenden.
Selbst Frauen die mit mir lebten, stuften mich so ein, bedauerten aber im Nachhinein,
warum sie keinen Mann, wie ich einer war finden würden?
Mir fehlten nur die 15cm, als ob das alles wäre, was einen Mann ausmacht.
Da gehört schon weit mehr dazu, das erfuhr ich erst jetzt in meiner körperlichen Wandlung.
Ich gehe nun voll auf und spüre meinen Körper, erfahre ein anderes Denken und fühlen.
Ich nähere mich Frauen anders, aber mit Respekt und nicht als Draufgänger auf biegen
und brechen, nein, aber auch kein Softi, wenn es darauf ankommt,
dazu war ich ja mein ganzes Leben lang geprägt worden.
Ich liebe euch Frauen und liebte euch immer auf meine besondere Art,
die manch einer Frau nach mir, gefehlt hat.
Als sie sich wieder dem männlichen Geschlecht zugewandt hatte.
Ich bin ein Mischwesen mit beiden Teilen Seelen ausgeprägt
und lebend wissend was beide fühlen, wie Berührungen sein sollten,
mein Vorteil anderen Männern gegenüber, und ein großer Romantiker.
Ich schenke dir vielleicht keine Rose, aber ich zerbreche mir den Kopf
was dir Freude machen könnte und mache fast immer persönliche Geschenke,
die dann wiederum Einzigartig hervorstechen.
Kaufen kann man für Geld alles, aber ein Geschenk, ein Abend von dir gestaltet,
wird immer in Erinnerung bleiben.
Dieser unvergleichbare Mensch bin ich bis heute geblieben, mit all meinen Ecken und Kannten,
mit meiner gelebten Lebensgeschichte die trotz meines Wandels zu mir gehört.
Wer mich liebt, wird oft überrascht sein, über Dinge, die sie so noch nie erlebt hat.
Ich lasse wenig Alltag der Langeweile einreißen, ist es so, dann steht eine Trennung am Plan und hat man sich auseinandergelebt.
Dieser besondere Mann bin ich heute geworden und lebe erst so kurz meine Biografie
die erst 2019 im Dez. 5. begann.
Der Weg den ich ging fiel mir leicht und war befreiend für mich.
Meine Damen, euer romantischer Ulf
Text & Foto (c) Ulf Reisinger Autor & Glaskünstler -Zeichner & Maler 18.7.2021
—————————————————————————————————————————————————-

Lyrische Spruchkarten

 

Lyrische Sprüche

ULF REISINGER © 2020

DEINE FREIHEIT

 

Bleibe dir treu

Der Denker

Habt ihr heute schon?

Der Mensch ist unbelehrbar

 

Du hast noch nie gelebt

Der traurige Ulf

Am Ende

CORONA HAT…

Ein guter Freund ist gegangen…

Faszination

 

 

Ich bleibe zu Hause

Niemanden zu umarmen

Selbstlos zu lieben

 

————————————————————————————————————